Eine Reise ins Unbekannte

Für das letzte Rennwochenende des Porsche Mobil 1 Supercup reist FACH AUTO TECH nach Mittelamerika. Auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez geht die Mannschaft aus Sattel zum ersten Mal an den Start und wagt die Reise ins Unbekannte. Der 4,3 Kilometer lange Kurs in Mexiko-Stadt ist erstmals im Kalender des Porsche-Markenpokals und für alle Teams und Fahrer Neuland.

Trotz der schwierigen Ausgangslage sind die Eidgenossen optimistisch bei ihrem Debüt in Mexiko-Stadt. Die Vorbereitung auf die letzten beiden Saisonrennen war besonders knifflig, da es bisher keinerlei Erfahrungswerte aus den Vorjahren gibt.

„Bei allen Rennen können wir von unserem Wissen aus den vergangenen Jahren profitieren, Setups bestmöglich abstimmen und Testfahrten unternehmen“, erklärt Teamchef Alex Fach. „Doch in Mexiko ist die Situation eine andere. Die Strecke ist sehr speziell und verlangt von den Fahrzeugen eine ganz andere Belastung ab, auf die wir uns nur ungefähr einstellen können. Besonders die 1,5 Kilometer lange Gerade benötigt ein Setup, das mit keinem anderen Kurs vergleichbar ist.“

Hilfe erreicht das Team in Form von zwei ehemaligen Fahrern. Earl Bamber und Matteo Cairoli waren beide im Rahmen der Langstrecken-Weltmeisterschaft auf dem Rundkurs in Mexiko zu Gast und teilten Ihre wertvollen Erfahrungen mit dem Team.

„Wir waren sehr gründlich und haben jede Form der Vorbereitung genutzt. Wir hoffen, dass sich unsere Genauigkeit auszahlt. Der Informationsaustausch mit Earl und Matteo war sehr wertvoll und wir peilen mit Josh und Matt ein Top-5-Ergebnis an. Auch mit Glauco streben wir einen weiteren Podiumserfolg in der B-Wertung an.“

Los geht es am Samstag, den 28. Oktober, mit dem zehnten Saisonrennen. Start ist um 22:10 Uhr MESZ. Der Finallauf folgt einen Tag später, am Sonntag, ab 17:15 Uhr.

Die TV-Zeiten im Überblick

Rennen 1
  • 28.10.2017 – 21:55 Uhr (MESZ): Sky Sport 1
  • 28.10.2017 – 23:45 Uhr (MESZ): Eurosport 1
  • 29.10.2017 – 16:45 Uhr (MEZ): Eurosport 1
Rennen 2
  • 29.10.2017 – 17:15 Uhr (MEZ): Sky Sport 2
  • 29.10.2017 – 17:15 Uhr (MEZ): Eurosport 1
© FACH AUTO TECH 2017